Podcast "Glück oder Können?" mit Laura Hilti, Kunstverein Schichtwechsel

10.10.2019 13:59

Laura Hilti ist bei Rainer Tschütscher zu Gast. Sie ist 36 Jahre alt und hat vor knapp 10 Jahren den Vorstand vom Kunstverein Schichtwechsel übernommen.

Laura Hilti hat mit ihrem grossen Engagement viel dazu beigetragen, dass Themen diskutiert und von Kunst- und Kulturschaffenden aus der Region künstlerisch interpretiert werden. Die Ausstellungen vom Kunstverein Schichtwechsel werden immer in anderen und meistens sonst frei stehenden Räumen organisiert und überraschen immer wieder als Experimentierfeld für neu geschaffene Kunstwerke. Die dazu gehörenden und teils schon legendären Anlässe werden mit viel Liebe zum Detail und viel Aufwand organisiert und ermöglichen den Menschen aus der Region den Zugang zur Kunst und zu den Kunstschaffenden.

Vor ein paar Jahren hatten Laura Hilti und der Kunstverein Schichtwechsel die Möglichkeit, eine zwei Wochen dauernde Ausstellung mit vielen kleinen und grösseren Anlässen bei der Kunst Biennale in Venedig zu organisieren. Wie es dazu kam und was es alles Rund um diesen Anlass zu organisieren gab, erzählt Laura eindrücklich in diesem Podcast.

Viel Spass beim Zuhören!

Hörzeit: 59 Minuten

Auf SoundCloud