Glück oder Können?! Der Podcast zum Crowdfunding mit Cornelia Wolf

30.04.2020 22:01

Cornelia Wolf ist nach dem Gespräch im November 2018 zum zweiten Mal bei Rainer Tschütscher zu Gast. Cornelia ist 39 Jahre alt und lebt mit ihrer Familie in Vaduz. Sie ist Mitgründerin und Mitinhaberin der Hoi AG (Hoi-Laden) und unter anderem auch Initiatorin von Fairtrade Town Vaduz.
Cornelia gibt uns einen ehrlichen Einblick in die Höhen und Tiefen, welche sie die letzten Monate durchgangen ist. Sie zeigt uns auf, welche Ideen in ihr stecken und wie sie mit ihren Projekten und Initiativen ihren Teil zu einer nachhaltigen und lebenswerten Arbeitswelt bzw. Wirtschaft beiträgt. Was sie dabei anspornt und welche Menschen sie zu diesen Themen inspirieren, verrät sie uns in diesem Gespräch.
Zudem erläutert Cornelia uns die verschiedenen Projekte des Hoi-Ladens und gibt uns speziellen Einblick in die neueste Produktidee des "Hoi Stofftüchlein". Cornelia und ihr Team sind überzeugt, dass das Stofftüchlein eine Renaissance verdient hat und haben deshalb am 11.04.2020 ein Crowdfunding gestartet, welches noch bis zum 11.05.2020 läuft. Wieso sie genau dieses Produkt lancieren möchten, wie die Idee überhaupt entstanden ist und was alles hinter einer Crowdfunding Kampagne steckt, erläutert uns Cornelia ausführlich in diesem Podcast.
Viel Spass beim Zuhören!
Hörzeit: 62 Minuten
Jetzt auf SoundCloud, Spotify, Apple Podcast, Google Podcast
Macht mit beim Crowdfunding und holt Euch eine der tollen Belohnungen.