Glück oder Können?! Der Podcast mit Heimo Ackermann, Kaminfeger

11.06.2020 16:05

Heimo Ackermann ist bei Rainer Tschütscher zu Gast. Heimo ist 36 Jahre alt und lebt in Triesen. Er ist Kaminfeger und Inhaber der Anstalt für Kaminfegerarbeiten Albert Kindle.

Heimo wollte als Kind nicht unbedingt Kaminfeger werden. Sein Götti hat ihm aber mehrfach gesagt, dass dieser Beruf zu ihm passen würde. Sein heutiger Auftritt und auch seine Leidenschaft zu diesem Beruf bestätigen das heute. Er lebt die Tradition des „Glücksbringers“ weiter und kommt deshalb auch mit seinem Zylinderhut zu seiner Arbeit vor Ort. Auch die kleinen Kinder kommen bei seinen Hausbesuchen nie zu kurz. Immer mit goldiger Glücksmünze und einem kleinen Kaminfeger-Spielmännchen ausgestattet fasziniert und erfreut er die Kinder bei seinen Hausbesuchen.

Heimo erzählt uns über seine Lehre als Kaminfeger, über seine Arbeit, über die Übernahme der Anstalt für Kaminfegerarbeiten und seinen ersten Arbeitstag als Geschäftsführer.

Er gibt uns auch einen Einblick über das Monopol der Kaminfeger und auch über die Auswirkungen der Marktöffnung in gewissen Teilen der Schweiz. 

Hier geht es zur Podcastfolge mit Heimo.

Hörzeit: 56 Minuten
Viel Spass beim Zuhören!

www.ihrkaminfeger.li